Anzeige

National

Neue Runde im Pyro-Pokal

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 25. Oktober 2017
Quelle: imago

Nicht nur bei der Partie des 1. FC Magdeburg gegen Borussia Dortmund zündeten Fans Pyrotechnik: Auch bei vier weiteren Pokalspielen am Dienstagabend brannte es in und hinter den Kurven.

So untermalten Fans des SC Paderborn ihre Choreo vor dem Spiel gegen den VfL Bochum durch Silvesterrakten hinter ihrer Fankurve:

Auch beim Pokalderby zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach zündeten Gladbacher Ultras, die sich im Oberrang des Gästeblocks eingefunden hatten, zu Spielbeginn einige Bengalos:

Ebenfalls brennen ließen es die Fans von Union Berlin bei ihrem Pokalauswärtsspiel in Leverkusen. Zuvor zeigten sie ein Spruchband mit der Aufschrift „Euer Brandschutz geh in Flammen auf!“. Wegen strenger Brandschutzvorschriften in ihrem Stadion mussten Leverkusener Ultras in der Vergangenheit bereits eine geplante Choreografie absagen. Auch sie reagierten damals mit einer Pyroshow.

Lichterloh brannte es auch beim Pokalspiel von Eintracht Frankfurt beim 1. FC Schweinfurt 05. Dort zündeten beide Fanszenen vor und während der Partie reichlich Pyrotechnik:

Es sollte nicht überraschen, wenn bei den Pokalspielen am Mittwoch noch die ein oder andere Pyroshow hinzukäme.