Anzeige

National

„Nein zu RB“-Shirt für Sandhausen-Fans

Autor: Lukas Schäfer Veröffentlicht: 29. April 2015
Quelle: imago

Auch die Fans des SV Sandhausen wollen ihren Protest bezüglich RB Leipzig während der Begegnung in Leipzig äußern.

Anfang Mai muss der SV Sandhausen zum Auswärtsspiel nach Leipzig reisen. Im Stadionblättel Sandhausen veröffentlichten die Sandhausener Fangruppen Blockade Sandhausen (2009) und Hardtwaldfront (2002) nun erste Informationen für einen geplanten RB Leipzig Boykott. Die Fans des SV Sandhausen und Unterstützer der „Nein zu RB“ Kampagne werden dazu aufgerufen, im kommenden Heimspiel  gegen den 1. FC Heidenheim ein besonderes Shirt zu erwerben: „Guten Abend Fans des SV Sandhausen und Unterstützer der „Nein zu RB“ Kampagne,  beim kommenden Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim werden von uns am Fanstand hinter dem Block A4 „Nein zu RB“ T-Shirts zum Kauf angeboten.“

 

Anzeige

Erste Infos zum RB Leipzig Boykott!Guten Abend Fans des SV Sandhausen und Unterstützer der „Nein zu RB“…

Posted by Stadionblättel Sandhausen on Dienstag, 28. April 2015

Beriets im Hinspiel im Dezember protestierten die Fans aus Sandhausen mit mehreren im Stadion präsentierten Bannern gegen den von Red Bull finanzierten Verein aus Leipzig. Eine von den Fangruppen verfasste Stellungnahme und Infos zu dem Alternativprogramm soll nun am Wochenende folgen.