Anzeige

National

Massenschlägerei in Köln: Fan in Lebensgefahr

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 18. Januar 2014

Vor dem Testspiel zwischen dem 1.FC Köln und FC Schalke 04 kam es zu einer folgenschweren Massenschlägerei. Ein Beiteiligter wurde durch einen Gegenstand verletzt und schwebt derzeit in Lebensgefahr.

Anzeige

Mehrere hundert Hooligans trafen in der Kölner Innenstadt auf dem Rudolfplatz aufeinander. Unter den Beteiligten sollen neben Kölnern und Schalkern auch Dortmunder Anhänger gewesen sein.
Der Zusammenschluss legt nahe, dass das Aufeinandertreffen nicht zufällig stattfand. Bereits Tagen zuvor kursierten Gerüchte, dass es zu einer gezielten Auseinandersetzung kommen könnte. Die Polizei wertet derzeit die Zeugenaussagen aus, eine offizielle Stellungnahme steht noch aus.