Anzeige

National

Nach Angriff auf Austria-Spieler: Rapid-Fan festgenommen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 07. April 2014
Quelle: imago

Im Vorfeld des Wiener Derbys hatte der Angriff vermummter Rapid-Fans auf den Austria-Nachwuchsspieler Valentin Grubeck am Donnerstagabend für Aufsehen gesorgt. Bereits am Samstag hat die Wiener Polizei nun den mutmaßlichen Haupttäter in Gewahrsam nehmen können.

Anzeige

Der 20-Jährige soll gemeinsam mit mehreren Mittätern den 19-jährigen Grubeck erst angepöbelt und anschließend verprügelt haben. Der Spieler wurde mit mehreren Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert.