Anzeige

International

Mutter vor den Augen ihrer Tochter von Hooligans verprügelt

Autor: Sören Stephan Veröffentlicht: 04. Dezember 2014
Quelle: imago

Die 33-jährige Lorena Sabio war nach dem Superclásico zwischen den Boca Juniors und River Plate mit ihrer 8-jährigen Tochter auf dem Heimweg, als sie von Boca-Juniors-Hooligans angegriffen wurde. Dies berichtet minutouno.com.

Vor den Augen ihrer Tochter wurde die 33-Jährige zusammengeschlagen. Der Haupttäter, der bereits für seine Gewalttaten bekannt war und den Spitznamen „Ketchup“ trägt, weil er seine Opfer äußerst brutal zurichtet, schlug die Mutter mehrmals, bis sie auf dem Boden lag. Anschließend schlugen er und seine Schläger-Kumpanen noch weiter auf die wehrlose Person ein.

Anzeige

„Ich lag nahezu bewusstlos auf dem Boden. Er sagte mir, dass ich liegen bleiben solle und den Preis dafür zahlen werde, wenn ich die Polizei rufen würde“, schrieb das Opfer später auf Facebook.

Dort gab sie auch bekannt, dass sie und ihre Tochter einen „Schock fürs Leben“ erlitten hätten. Sie selbst habe nach den Schlägen Probleme zu essen und muss sich einigen Operationen unterziehen, um gesundheitlich völlig wiederhergestellt zu sein. Die Tochter leide seit dem Vorfall unter Albträumen.

Fotos zu den Auswirkungen der Attacke können auf minutouno.com gesehen werden. Achtung, die auf der Seite gezeigten Bilder sind äußerst derb.

st