Anzeige

National

Mottofahrt zur Choreo-Finanzierung

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 04. Mai 2017
Quelle: imago

Was für eine Saison für Eintracht Braunschweig: In dem Jahr, in dem sich für den Verein der Gewinn der Deutschen Meisterschaft zum 50. Mal jährt, könnte die Rückkehr in die erste Liga gelingen. Das will natürlich gefeiert werden.

Dazu soll es am letzten Spieltag beim Heimspiel gegen Karlsruhe eine große „50 Jahre Deutscher Meister“-Choreo geben. Um die Aktion zu finanzieren, organisieren die Ultras von Cattiva Brunsviga gemeinsam mit dem „Eintracht ist alles e.V.“ eine Mottofahrt in einheitlichen „Deutscher Fußballmeister 1967“-T-Shirt zum letzten Auswärtsspiel der Saison in Bielefeld.

Erhältlich sind die Shirts beim kommenden Heimspiel gegen Union Berlin zum Preis von 6,70 Euro zuzüglich einer freiwilligen Choreo-Spende.

„Lasst uns 50 Jahre nach dem größten Erfolg unserer Vereinsgeschichte als geschlossene Einheit nach Bielefeld reisen und unsere Mannschaft in die 1. Liga brüllen!“, heißt es im Aufruf von Cattiva. Dem scheinen sich in der Tat zahlreiche Braunschweiger anschließen zu wollen: Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, werden in Bielefeld rund 5.000 Fans in Blau-Gelb erwartet.