Anzeige

National

„Mit dem Schal um den Hals und der Fahne in der Luft zum Klassenerhalt!“

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 14. Mai 2015
Quelle: imago

Für den TSV 1860 München geht es am Sonntag im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg um alles. Bei einer Niederlage und gleichzeitigen Siegen der Konkurrenz droht der direkte Abstieg. Um das zu verhindern, wollen die Fans der Sechzger ihre Mannschaft bereits zum Aufwärmen lautstark unterstützen.

Anzeige

Auf ihrer Webseite rufen die Ultras der Giasinga Buam die Löwen-Fans dazu auf, sich bereits eine Stunde vor dem Anpfiff (15:30) auf ihren Plätzen in der Allianz Arena einzufinden, um „der Mannschaft bereits 60 Minuten vor Spielbeginn den notwendigen Rückenwind zu verleihen. Zeigen wir der Mannschaft bereits beim Warmmachen, dass wir an ihrer Seite stehen.“ Darüber hinaus fordert die Gruppe die Fans zum Mitbringen von Schals und Fahnen auf.

„Setzen wir dieses einmalige Zeichen und stehen der Mannschaft vor dem Spiel, während des Spiels und nach dem Spiel lautstark bei“, heißt es in dem Aufruf der Ultras. „Schreien wir unsere Löwen Schulter an Schulter mit dem Schal um den Hals und der Fahne in der Luft zum Klassenerhalt!“

Für „das wichtigste Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte“ sind bereits über 56.000 Karten verkauft worden.