Anzeige

News

Mit dem Flieger nach Madrid

Autor: Johannes Holzapfel Veröffentlicht: 16. März 2015
Quelle: imago

Morgen Abend spielt Leverkusen gegen Atletico Madrid in der Champions-League und etwa 200 der Auswärts-Fans werden mit dem Flieger anreisen. Die Besonderheit daran ist, dass dies „die erste komplett selbst organisierte Flugreise der Fanszene ist.“

Anzeige

Der Flieger startet dabei morgen früh um 9 Uhr am Düsseldorfer Flughafen. Die Organisatoren hoffen auf disziplinierte Leverkusen-Anhänger. „Mögliche selbstverschuldete Schäden“ werden auf die betroffenen Fans umgelegt. Auch die Rückreise am Mittwoch wird hervorgehoben, denn anders als bei Busreisen gibt es keine flexiblen Wartezeiten. „Wer nicht da ist, muss sich selber um die Rückreise kümmern.

Es wird ebenfalls darauf hingewiesen, dass sich „alle Bayer 04 Fans in Madrid gegen Nachmittag dann am Plaza St. Ana treffen.“ Von Alleingängen mit Fan-Utensilien rät die Nordkurve ab.