Anzeige

National

Millerntor maximal

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 27. Juli 2015
Quelle: Sabine Scheller

Die angekündigte Choreographie der FC St.Pauli-Fans war durchaus beeindruckend. Vor dem torlosen Unentschieden gegen die Arminia waren alle Seiten des frisch modernisierten Stadions am Millerntor beteiligt.

Anzeige

Ein erstes Highlight in der noch so jungen Saison: Wappen, Totenkopf, „Millerntor“ und „Sankt Pauli“ – riesige braun-weiße Banner zierten alle Seiten des Hamburger Stadions. Das Gegengeraden-Banner imponierte dabei mit 120 Metern Länge und über 400 kg Gewicht. Die 29.546 Besucher bedeuteten zudem einen neuen Zuschauerrekord für die Kiez-Kicker.

 

Trotz des drohenden Unwetters konnte die aufwändige Choreographie wie geplant umgesetzt werden. Dokumentiert wurde die Umsetzung und auch die Entstehung unter anderem von Stefan Groenveld, sehr stimmungsvolle Impressionen in Schwarz-Weiß findet ihr außerdem im Blog von Sabine Scheller.