Anzeige

National

Messen für die Fans

Autor: Lukas Schäfer Veröffentlicht: 30. März 2015
Quelle: imago

Vor dem  Niederrheinpokal-Halbfinale am 15. April zwischen Rot Weiß Oberhausen und dem MSV Duisburg  planen die Gästefans eine Choreografie. Dabei stehen sie jedoch vor ungeahnten Problemen.

Anzeige

Die Choreo der Zebras soll einen Großteil der Kurve einnehmen. Doch bei der Planung fehlten wichtige Angaben: Laut RevierSport konnten weder RWO noch die Stadt Oberhausen mit den exakten Abmessungen dienen. Auch Google Maps konnte nicht die entsprechenden Informationen liefern.

Mit der Genehmigung des Vereins sowie der Stadt Oberhausen, machte sich MSV-Teammanager Michael Meier zusammen mit dem Fanbeauftragten Christian Ellmann auf den Weg nach Oberhausen, um den Gästeblock des Stadions auszumessen. Zur Vermessung der gewünschten Maße wurde ein Vermessungsrad benutzt. „Wir haben ihnen sehr gerne geholfen und freuen uns nun auf eine bestimmt fantastische Choreo“, äußerte Meier gegenüber RevierSport.

Die ermittelten Abmessungen wurden den Fans übergeben.