Anzeige

National

„Mehr Fans zum Trainings-Auftakt als bei manchen Drittliga-Spielen“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 16. Juni 2014

Eigentlich sind alle Augen auf die Fußball-WM Brasilien gerichtet, doch auch vor Ort erwacht der Fußball ganz zaghaft auf seinem Sommerschlaf. Der MSV Duisburg hat am Mittwoch wieder das Training aufgenommen – und erfuhr dabei erneut bemerkenswerte Unterstützung.

Anzeige

Ganze 3.000 Fans begrüßten den neuen Trainer Gino Lettieri und sein Team. Manager Ivo Grlic meinte: „Bei uns kommen mehr Fans zum Trainings-Auftakt als bei manchen Drittliga-Spielen …“ Lettieri zeigte sich ebenfalls begeistert: „Es macht einfach Spaß, bei dieser Euphorie rund um den MSV zu arbeiten. Wo gibt es das schon, dass 3000 Fans zum Trainingsauftakt kommen?“

Der Drittligist hat gleich mal die Kamera gezückt und ein Video des Trainingsauftakts veröffentlicht.