Anzeige

National

Marteria wirbt für neuen Graffiti-Film von Hansa-Fans

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 01. September 2015
Quelle: Youtube-Screenshot

Er lebt und pflegt die Verbindung zu seinem FC Hansa. Nun hat sich Rapper Marteria sogar für den Trailer zu einem neuen Graffiti-Film der Rostocker Fanszene verpflichten lassen.

Tatsächlich dürfte die Zusammenarbeit jedenfalls deutlich einvernehmlicher zustande gekommen sein, als es in dem Video zu sehen ist. Darin taucht der 32-Jährige, der mit seinem letzten Album „Zum Glück in die Zukunft II“ auf Platz eins der deutschen Album-Charts landete, als Entführungsopfer auf. Vermummte Hansa-Fans zwingen ihn in dem Clip zum Verlesen einer Botschaft, die das neue Video „Blau Weiß Rot“ ankündigt.

Anzeige

In kurzen Szenen daraus ist zu erahnen, dass die Fans für das neue Video, das im November erscheinen soll, unter anderem sogar in Mexiko und Russland gesprayt haben. Das Interesse daran dürfte ihnen nicht zuletzt dank der prominenten Werbefigur nun gewiss sein.