Anzeige

International

Manchester City startet Spenden-Kampagne

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 20. November 2014
Quelle: Smabs Sputzer via flickr | CC BY 2.0

Mitglieder der Himmelblauen aus Manchester haben bis Heiligabend dieses Jahres die Möglichkeit, sechs verschiedene Charity-Programme unter dem Motto „The Gift of Football“ zu unterstützen.

Anzeige

City in the Community (CITC), die 1987 gegründete Stiftung des Clubs, verkündete nun den Auftakt einer neuen Charity-Kampagne. Das „Cityzens Giving“ genannte Projekt fordert seine Mitglieder auf, in sechs verschiedene soziale Projekte in verschiedenen Regionen der Welt zu investieren. Jedes Mitglied erhielt dazu zunächst 5 Pfund vom Verein. Bis zum 24. Dezember können die Vorhaben in New York, Melbourne, Manchester, Barranquilla, Cape Town und Kuala Lumpur nach eigenem Ermessen unterstützt werden.

Der Club bezieht sich damit auch auf seine Wurzeln: Unter dem Namen St. Mark’s gründete man Ende des 19. Jahrhunderts eine Fußballmannschaft, um die Menschen aus Manchesters Elendviertel vor Bandenkriminalität und Gewalt zu bewahren. Einige Jahre später ging daraus der Club Manchester City hervor.

moG