Anzeige

International

Manager versorgt Fans mit Tee

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 14. Oktober 2014
Quelle: imago

Very British: Fans des englischen Clubs Shrewsbury Town wurden in der Schlange am Ticket-Schalter mit heißem Tee versorgt. Von Manager und Mannschaft.

Der britische Viertligist trifft Ende des Monats auf den FC Chelsea im Capitol One Cup. Während des morgendlichen Vorverkaufs für das Spiel des Jahres servierte Team-Manager Micky Mellon heißen Tee für die wartenden Fans. „Wir wollen sicher gehen, dass wir eine Verbindung haben zwischen den Fans und dem Club“, sagt der gebürtige Schotte, der das Team aus Westengland seit Mai 2014 betreut. Auch die Spieler beteiligten sich an der Aktion.

Anzeige

Für das Spiel „Blues“ gegen „Blues“ organisierte man knapp 500 zusätzliche Plätze im „New Meadow“ und erwartet nun über 10.000 Zuschauer.

MoG