Anzeige

International

Malmö-Fans greifen Red Bull-Bus an

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 05. August 2015
Quelle: imago

Vor dem Rückspiel in der Champions League-Qualifikation zwischen Malmö und Salzburg ist es zu einem Zwischenfall gekommen.

Einige Anhänger von Malmö FF haben in der vergangenen Nacht den parkenden Mannschaftsbus von Red Bull Salzburg vor dem Team-Hotel mit Böllern beworfen. Dabei ging die Heckscheibe zu Bruch, verletzt wurde niemand. Ein Aufkleber des schwedischen Klubs klebte ebenfalls am Fahrzeug.

 

Anzeige

Das Rückspiel in der Neuauflage der letztjährigen Play-Offs wird heute um 20:30 Uhr angepfiffen. Die Strecke von Hotel zum Stadion wird die Gästemannschaft in einem Ersatz-Fahrzeug antreten.