Anzeige

National

Mainzer Ultras mit Gedenk-Choreo für Julian

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 23. Januar 2017
Quelle: iimago

Gleich zu Beginn des Jahres musste die Ultraszene Mainz einen schweren Schicksalsschlag verkraften, als sie die Nachricht des plötzlichen Todes eines ihrer Mitglieder erreichte. Beim ersten Spiel des Jahres gedachten die Fans nun ihres Freundes auf bewegende Art und Weise. 

Anzeige

Umrahmt von den Farben Rot, Weiß und Gold hüllten die Ultras vor dem Anstoß der Partie ihren Bereich in der Kurve mit Folienfahnen in Schwarz. Dazu präsentierten sie das Konterfei des Verstorbenen auf einem großen Doppelhalter.

„Niemals ohne mein Team!“, eine Zeile aus einem Rap-Song von Bonez MC und RAF Camora, sowie „Für immer Julian“ war auf den Spruchbändern der Aktion zu lesen. Zum Einlaufen der Mannschaften erleuchtete dann ein einzelner Bengalo zum Gedenken an Julian den Block.