Anzeige

International

Mailänder Derby ohne Inter-Ultras

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 20. Dezember 2013

Inter Mailand hat angekündigt, die Südkurve des Giuseppe-Meazza-Stadions beim Derby gegen den Stadtrivalen AC Mailand zu schließen.

Anzeige

Grund dafür sind die auf der Südkurve beheimateten Ultras, welche immer wieder durch rechte Parolen und gewalttätige Auseinandersetzungen auffällig geworden sind. „Ohne die Kurve verliert das Derby etwas von seinem Reiz“, bedauert Javier Zanetti, Kapitän der Nerazzurri.