Anzeige

National

Leverkusen wappnet sich fürs Derby

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 27. November 2014
Quelle: H005 via wikiCommons | CC BY-SA 4.0

Am Samstag steigt um 15:30 in der BayArena das Rheinderby zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln. Angesichts der erhöhten Sicherheitsaspekte weist der Verein auf seiner Homepage auf einige Besonderheiten hin. 

Anzeige

So müssen sich die Fans auf strengere Einlasskontrollen einstellen. „Dazu gehört auch, dass keine Kölner Anhänger mit Trikots, Schals oder anderen Fan-Devotionalien des FC in die Blöcke C, D und E in der Nordkurve der BayArena gelangen können“, heißt es aus der Webseite. Der Kontroll- und Sicherheitsdienst sei angewiesen und berechtigt, Zuschauern, die als Gastfan zu erkennen sind, den Zugang in diese Blöcke zu verwehren, auch wenn sie ein gültiges Ticket für diesen Bereich besitzen.

Darüber hinaus weist der Verein auf einige Änderungen im Busverkehr hin.

Zwischen den Anhängern beider Vereine kam es im Hinblick auf das Derby am Samstag bereits zu Provokationen.