Anzeige

National

Leverkusen-Fans erobern europäischen Luftraum

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 28. Januar 2015
Quelle: imago

Ein Meilenstein für Bayer Leverkusen: Anfang des Monats hatte die Nordkurve12, der Dachverband der aktiven Leverkusener Fanszene, das Angebot beworben – heute steht fest: Der Leverkusener Fanflieger zum Champions-League-Spiel nach Madrid (Dienstag, 17. März, 20.45 Uhr) hebt ab. Eine Premiere.

Anzeige

„Wir haben nicht nur großen Zuspruch, sondern auch viele Anmeldungen erhalten. Somit verkünden wir am heutigen Tage voller Stolz, dass dieser Flug stattfinden wird. Nach unzähligen Bustouren, drei Schiffstouren und den immer wiederkehrenden Sambazügen, gehen wir nun mit Euch diesen Schritt um auch den europäischen Luftraum zu erobern“, heißt es in der Mitteilung der NK12.

200 Tickets hatten die Organisatoren als kritische Grenze angegeben. Diese sind damit zwar allesamt verkauft worden – einige Restkarten sind allerdings noch im Angebot. Inzwischen sogar mit der Gewissheit, dass der Flieger auch wirklich abhebt. Kostenpunkt: 199 Euro.