Anzeige

International

Legia ohne Fans nach Dortmund?

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 19. Oktober 2016
Quelle: imago

Rund um das Champions-League-Gastspiel von Legia Warschau bei Real Madrid ist es am Dienstag zu teils schweren Ausschreitungen zwischen Legia-Fans und der spanischen Polizei gekommen. Der Verein reagiert mit drastischen Konsequenzen. 

So teilte Legias Pressesprecher Seweryn Dmowski am Mittwoch via Twitter mit: „Die gestrigen Vorkommnisse bedeuten das Ende der Auswärtsfahrten im Europapokal in der aktuellen Form.“

Somit werden möglicherweise schon beim nächsten internationalen Auswärtsspiel der Polen bei Borussia Dortmund am 22. November keine Fans aus Warschau anreisen. Wie der Klub die Maßnahme konkret umsetzen will, ist indes nicht bekannt.

Wegen diverser Verfehlungen der Legia-Anhänger beim Heimspiel gegen den BVB hat die UEFA den Klub bereits mit einem Zuschauerausschluss für das Heimspiel gegen Real Madrid am 2. November bestraft.