Anzeige

International

Legia-Fans unterstützen ihr Team von draußen

Autor: Robin Schwitzer Veröffentlicht: 27. Februar 2015
Quelle: imago

Bei der gestrigen Europa-League Partie zwischen Legia Warschau und Ajax Amsterdam supporteten die Legia-Anhänger ihre Mannschaft außerhalb des Stadions. Das Spiel musste vor leeren Rängen ausgetragen werden, weil Warschau von der UEFA zu einer Geldstrafe von 105.000 Euro sowie zwei Gesterspielen verdonnert wurde.

Der Verein wurde bestraft, nachdem Legia-Fans beim Auswärtsspiel in Lokeren durch rassistische Parolen und Pyrotechnik aufgefallen waren.

Anzeige

Trotz leerer Ränge konnten sich die Akteure des amtierenden polnischen Meisters auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen. Diese versammelten sich vor dem Stadion, um ihre Mannschaft von draußen lautstark zu unterstützen.

Auch im leeren Stadion waren die Gesänge der Legia-Anhänger deutlich zu hören: