Anzeige

National

KSC-Ultras übersprühen VfB-Graffiti am Karlsruher Hauptbahnhof

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 21. Juni 2016
Quelle: privat

Mit einem Graffiti am Karlsruher Hauptbahnhof hatten die Ultras des VfB Stuttgart zuletzt für Aufsehen gesorgt. Mittlerweile haben Ultras des Rivalen aus Karlsruhe jedoch wieder für „Ordnung“ in ihrem Revier gesorgt. 

Anzeige

Dort wo bis vor kurzem noch ein großer „Stuttgart“-Schriftzug inklusive KSC-Logo am Galgen und Kürzel der Ultragruppe Schwabensturm 02 prangte, sind nun ein „Ultras“-Schriftzug sowie die badischen Landesfarben zu sehen. Das „S02“-Kürzel wurde derweil mit „KSC“ übersprüht.

13412145_102336380193956_1371422219293347570_oQuelle: privat
Quelle: privat

So sah das Graffiti der VfB-Ultras ursprünglich aus.

Seit dem Abstieg des VfB Stuttgart kam es offenbar in Vorfreude auf die bevorstehenden Derbys bereits zu wiederholten Provokationen zwischen den beiden Fanszenen. Es scheint, als könnten es die Anhänger beider Vereine nach mehr als sieben Jahren kaum erwarten, endlich wieder aufeinander zu treffen.