Anzeige

National

Kölner Fans ziehen Bilanz

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 02. Juli 2015
Quelle: imago

Das Fanprojekt des 1.FC Köln blickt auf die vergangene Saison zurück und präsentiert die Ergebnisse einer Umfrage zu den Auswärtsspielen.

Anzeige

Insgesamt haben 2.702 Fans teilgenommen und die 17 Auswärtsreisen der Saison 2014/15 vor Ort mit Schulnoten bewertet. Gefragt wurde nach dem Verhalten der eigenen Fans, dem der Polizei, der Bundespolizei, nach den Ordnern, dem Catering und den sanitären Anlagen. Sich selbst gaben die Kölner in Hamburg die Bestnote (1,44), bei dem folgenschweren Derby am Karnevalssamstag in Gladbach gingen die Fans hart mit sich ins Gericht und vergaben insgesamt eine 4,40. Auch in der Gesamtrangliste landete Gladbach auf dem letzten Platz.

Der Borussia-Park schnitt bei den Ordern am schlechtesten ab, die Polizei fand man in Leverkusen am schlechtesten. Bestnoten erhielt hier Hoffenheim, zudem war man mit den sanitären Anlagen in Berlin (2,43) und dem Catering in Mainz (2,47) ziemlich zufrieden. Einen positiven Eindruck hinterließen auch die Ordner in Hannover. Alle Ergebnisse und das Gesamt-Ranking findet ihr hier als PDF.