Anzeige

National

Kölner Fanbus offenbar mit Eimern beworfen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 15. Februar 2015
Quelle: Jeronimo Ort

Die Osnabrücker Polizei ermittelt gegen mehrere Fans des VfL Osnabrück. Nach der 0:1-Heimniederlage gegen Fortuna Köln sollen etwa 20 Anhänger des Gastgebers versucht haben, einen Bus mit Fortuna-Fans an der Abfahrt zu hindern.

Anzeige

Die VfL-Fans hätten die Fahrbahn blockiert und den Bus anschließend mit mehreren Eimern (!) beworfen haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Woher die Eimer kamen ist jedoch offenbar genauso unklar wie die näheren Umstände der Aktion. Die Polizei ermittelt zwar wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs, bittet aber um weitere Zeugenhinweise.