Anzeige

National

Köln-Fans sammeln für Flüchtlinge

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 20. April 2016
Quelle: imago

Am Samstag empfängt der 1. FC Köln den SV Darmstadt 98. Das Kölner Fanprojekt, der Südkurve 1.FC Köln e.V. und fans1991 (Fan-Projekt 1. FC Köln 1991 e.V.) veranstalten vor der Partie eine Spendenaktion zugunsten von Flüchtlingswohnheimen in Köln.

Anzeige

Benötigt werden Sachspenden in Form von Hygieneartikeln aller Art, sowie Sportbekleidung und insbesondere Hallenschuhe für männliche Jugendliche und junge Erwachsene. Ab 12.30 Uhr bis kurz vor Anpfiff stehen gut gekennzeichnete Abgabestellen auf Nord- und Südseite des Stadions bereit. Die gesammelten Spenden kommen unter anderem einem Flüchtlingswohnheim in Köln-Lövenich und dem Nikolaus-Groß-Haus, einem Wohnort für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge zugute. „Die Einrichtungen leisten wichtige Arbeit, um geflüchteten Menschen ein neues zu Hause zu geben und sie erfolgreich in die Gesellschaft zu integrieren. Eure Spenden tragen in erheblichem Maße dazu bei, die Arbeit dieser Einrichtungen zu unterstützen“, so die Initiatoren.

„Wir rufen alle FC-Fans dazu auf sich an der Aktion zu beteiligen! Auch in Zukunft werden wir gemeinsam Aktionen durchführen, um verschiedene soziale Projekte unterschiedlichster Art zu unterstützen“, so die Verantwortlichen weiter.