Anzeige

National

Koblenz zahlt Dynamo-Spenden aus

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 07. September 2017
Quelle: imago

Um die Anreise für das 430 Kilometer entfernte Heimspiel gegen Dynamo Dresden anlässlich der 1. Pokalrunde in Zwickau zu erleichtern, sammelten Fans des Ostclubs Spenden. Jetzt werden diese Gelder an alle mitgereisten Koblenzer ausgezahlt.

Anzeige

291 Fans aus Koblenz traten damals die Reise nach Zwickau an. Jeder von ihnen bekommt 15€, teilte der Dachverband Koblenzer Fanclubs auf seiner Homepage mit. Die Dresdner hatten insgesamt 4.265,89€ gesammelt. Ausgezahlt werden die Gelder an drei Terminen, abschließend mit dem Heimspiel gegen den 1.FC Saarbrücken. Zusätzlich bekommt jeder einen Gutschein für ein Regionalligaspiel. Sollte jemand die Termine nicht wahrnehmen können oder wollen, dann möchte der Dachverband die einbehaltenen Spenden zu gleichen Teilen an die Jugend der TuS und die Aktion „Zukunft Dynamo“ überweisen.