Anzeige

National

Kleeblatt-Fans gehen gegen Nazis auf die Straße

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 11. Oktober 2016
Quelle: imago

Die rechtsextreme Partei „Der Dritte Weg“ hat für den kommenden Samstag eine Demonstration in Fürth angemeldet. Dieser wollen sich Fans der örtlichen Spielvereinigung entgegenstellen. 

Anzeige

Dazu rufen die Ultragruppen der SpVgg Fürth sowie weitere Fanclubs des Vereins auf. „Den Nazis wurden in Fürth schon des Öfteren ihre Grenzen aufgezeigt und das wird sich auch am kommenden Samstag nicht ändern“, heißt es in dem Aufruf.

Um sich den Rechten in den Weg zu stellen, trifft sich die Fürther Fanszene nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim um 15:15 am „Fränky Parkplatz“. Von dort soll es dann gemeinsam Richtung Billinganlage gehen, dem Endpunkt der Nazi-Demo. So wollen die Fürther den Rechten „zeigen, was wir von Ihnen halten.“