Anzeige

News

„Kicker“-Umfrage: Fans gegen Aufsplittung

Autor: Nicolas Breßler Veröffentlicht: 02. März 2015

Der kicker hat heute Ergebnisse seiner Umfrage zum Thema Fernsehen und Fußball veröffentlicht. Dabei ging es auch um die umstrittene weitere Aufsplittung der Spieltage zur besseren Vermarktung. Zwei Drittel sprachen sich dabei gegen die weitere Aufteilung aus.

Anzeige

Die, oft kritisierten, englischen Wochen wollen dagegen 60 Prozent beibehalten. Der Vorschlag am Zweiten Weihnachtstag zu spielen, nach englischem Vorbild, findet wenig Anklang: Hier findet sich eine Mehrheit von 60 Prozent gegen die Einführung eines Weihnachtsspieltags. Weitere Themen waren die Abschaffung der Winterpause (die eine Hälfte pro, die andere Hälfte contra), Zugang von TV-Sendern zur Spielerkabine (klares Votum dagegen) und die Frage nach der Verteilung der TV-Gelder (Hier sprachen sich zwei Drittel gegen die derzeitige Verteilung aus).