Anzeige

National

Kaum Sky-Zuschauer bei Darmstadt-Leipzig

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 01. November 2016
Quelle: imago

Beim Premierenspiel gegen die TSG Hoffenheim sorgte RB Leipzig noch für eine Quoten-Überraschung im Bezahlfernsehen. Beim Sieg in Darmstadt am Samstag schaute hingegen offiziell niemand vor dem Fernseher zu.

Anzeige

Wie das Portal MEEDIA berichtet, sahen weniger als 5.000 Sky-Kunden die Begegnung in der Einzeloption. Nach offizieller Zählweise entspricht dies einer Zuschauerzahl von 0,00 Millionen.

Zum Vergleich: 950.000 Zuschauer sahen das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am Samstagabend, 310.00 wählten das Spiel des FC Bayern München beim FC Augsburg (wie das Leipzig-Spiel ebenfalls um 15:30 Uhr) aus. Lediglich 10.000 Zuschauer konnten jeweils die Partien Wolfsburg-Leverkusen und Mainz-Ingolstadt hinter dem Ofen hervorlocken.