Anzeige

National

Karlsruher SC erhöht Eintrittspreise

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 23. Januar 2015
Quelle: imago

Der Karlsruher SC hat auf Verfehlungen seiner Anhänger reagiert und die Gebühr beim Kauf von Auswärts-Tickets erhöht.

Anzeige

Fans, die ihren KSC bei Auswärtsspielen begleiten wollen, müssen künftig einen Euro mehr bezahlen. Die erhöhte „Verwaltungsgebühr“ ist eine Konsequenz aus den Zwischenfällen in Kaiserslautern und Darmstadt. Der DFB hatte den Verein mit einer Geldstrafe und einem Teilausschluss auf Bewährung belegt.

Die Regelung gilt ab sofort und ausnahmslos für alle Ticketkäufer, heißt es auf der Website des baden-württembergischen Zweitligisten.