Anzeige

National

Jubiläums-Choreo in Braunschweig

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 21. Dezember 2015
Quelle: imago

In der vergangenen Woche wurde Eintracht Braunschweig stolze 120 Jahre alt. Beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern feierten die Fans den Geburtstag mit einer stadionweiten Choreografie.

Anzeige

Blaue und gelbe Papptafeln tauchten das gesamte Stadion in die Vereinsfarben. In der Südkurve stellten die Fans mit unglaublich detaillierten Blockfahnen und Hochzieh-Konstruktionen eine Kneipenszene mit bedeutenden Momenten der Vereinsgeschichte dar.

Zur Finanzierung der von Cattiva Brunsviga organisierten Aktion hatte unter anderem Torwart Rafal Gikiewicz 1.000 Euro gespendet und seine Handschuhe sowie Fußballschuhe zur Versteigerung überreicht.