Anzeige

National

„Jeder Mensch hat ein Weihnachtsgeschenk verdient“

Autor: Robin Schwitzer Veröffentlicht: 10. November 2014
Quelle: imago

Hansa Rostocks Fanradio-Moderator Avid Langschwager hat eine Aktion zu Gunsten von Menschen in Pflegeheimen ins Leben gerufen. In einer Mitteilung ruft er Hansa-Fans dazu auf, Weihnachtsgeschenke für Menschen zu packen, die Weihnachten nicht zuhause bei ihren Familien feiern können.

Die gemeinnützige Aktion steht ganz unter dem Motto: „Jeder Mensch hat ein Weihnachtsgeschenk verdient.“ Die Idee des Geschenkepackens entstand bereits im letzten Jahr, als der Fanradio-Moderator eine an Demenz erkrankte Frau im Pflegeheim besuchte. Trotz der fortgeschrittenen Krankheit erinnerte sich die 65-Jährige an Langschwager, der ihr letztes Jahr eine signierte Autogrammkarte schenkte.

„Ich stehe mit offenem Mund in der Tür und habe eine Gänsehaut. Diese Kleinigkeit, diese mickrige signierte Autogrammkarte hat so einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlassen, dass der Schleier des Vergessens für einen kurzen Augenblick zur Seite geschoben wurde. Bei ihr, die alles vergisst und vielleicht selbst schon vergessen wurde…“, heißt es in der Mitteilung.

Anzeige

Um die Geschenke überreichen zu können, hofft die Initiative auf zahlreiche Unterstützung von vielen Hansa-Fans. “Lasst uns zeigen, dass wir eine große Hansa-Familie sind, in der niemand vergessen wird.“

Wer sich an der Aktion beteiligten möchte, schickt eine Mail an: weihnachtsgeschenke@afdfch.de

 

rs