Anzeige

National

„Jeden Tag ein Anschlag und ihr schweigt!“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 13. August 2015
Quelle: imago

In der allgegenwärtigen Flüchtlings-Debatte haben die Anhänger des Landesligisten Chemie Leipzig am Wochenende ein Zeichen gesetzt.

Das Auswärtsspiel bei Gelb-Weiß Görlitz nutzte die Ultra-Gruppe „Diablos Leutzsch“, um auf mehreren Spruchbändern Stellung zu beziehen. „Jeden Tag ein Anschlag und ihr schweigt. Schluss mit sächsischen Verhältnissen. Nazis outen!“, war auf einem der Banner zu lesen.

Neben der grundsätzlichen Haltung in der Flüchtlingsfrage nahmen die Ultras den Anschlag auf das linksalternative Kulturzentrum Akubiz Pirna im vergangenen Monat zum Anlass, um erneut auf die Folgen rechter Hetze aufmerksam zu machen. Bei den kommenden Heimspielen will die Gruppe Geld sammeln, um dem Kulturzentrum bei der Reparatur dem durch den Pflasterstein-Angriff entstandenen Schäden unter die Arme zu greifen.

Lasst uns gemeinsam diesen Verein, der seit Jahren aktiv für Geflüchtete aus aller Welt und gegen Rassismus und Diskriminierung eintritt, so gut es geht solidarisch unterstützen“, heißt es dazu auf der Website der „Diablos Leutzsch“.

 

Anzeige

 

Schreibe einen Kommentar