Anzeige

National

Jede Menge Pyro im Pokal

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 26. Oktober 2016
Quelle: imago

Gleich drei Fanszenen nutzten die Spiele in der 2. Runde des DFB-Pokals am Dienstagabend für große Pyroshows. 

Am meisten wurde dabei wohl in Halle an der Saale abgebrannt. So illuminierte die Fanszene des Halleschen FC eine „Dem Wahnsinn verfallen“-Choreografie mit bengalischen Feuern:

Aber auch die HSV-Fans im Gästeblock zündeten vor dem Anpfiff und während der Partie immer wieder Pyrotechnik, die teilweise auf dem Spielfeld landete:

Darüber hinaus brannten die Fans von Hertha BSC beim FC St. Pauli jede Menge Blinker und Bengalos ab. Einer der Ultras vermummte sich dabei mit einer Maske von Bundeskanzlerin Angela Merkel.