Anzeige

National

Internet-Blog entschuldigt sich bei Braunschweig-Fans

Autor: Maximilian Gehrmann Veröffentlicht: 25. März 2015
Quelle: imago

Die Macher des Internet-Blogs „Recherche38“ entschuldigen sich bei den „Daltons Braunschweig“ und korrigieren ihre Darstellung der Teilnahme des Fanclubs an einer „BRAGIDA“-Demonstration.

Anzeige

Sie reagierten nun auf eine Stellungnahme der Braunschweiger Fangruppe, in der sie die angebliche Beteiligung an den Protestmarsch als „Fehlinformation“ bezeichnen. Auf ihrem Blog stellt „Recherche38“ nun richtig, dass die Gruppe sich an den Gegenprotesten beteiligte und lediglich „ein ehemaliges Mitglied der Gruppe am BRAGIDA-Marsch beteiligt (war), dass wegen seiner rechten Gesinnung allerdings bereits vor einiger Zeit aus der Gruppe ausgeschlossen worden war.“

Hier geht es zur Richtigstellung.