Anzeige

National

„HSV, noch alle Latten am Zaun?“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 11. August 2015
Quelle: imago

Witze über den HSV zu machen, ist nun wirklich keine schwere Übung. Dass der Verein selbst die größten Faxen reißt, ist für die leidgeprüften Fans aber nur noch schwer zu ertragen. Nach dem Erstrunden-Aus im Pokal und der Rucksack-Affäre hat ein HSV-Fan seinem Ärger auf Facebook Luft gemacht.

In einem Beitrag auf der Seite des Bundesligisten appelliert er an das Verantwortungsgefühl von Funktionären und Spielern. Beide haben es schließlich geschafft, noch vor dem Bundesligastart wieder Negativ-Schlagzeilen produzieren, für die andere Monate brauchen.

Gerade die Rucksack-Affäre nährt bei User Oli Ver offenbar nachhaltige Zweifel an der Kompetenz der Verantwortlichen: „Sitzt ihr bei euren Vorstandssitzungen und überlegt euch, wie ihr euch als nächstes wieder vollkommen lächerlich machen könnt? Ganz egal wie dieser Rucksack samt Inhalt unseres Herrn Knäbel letztendlich dort gelandet ist! Vergeht nicht mal eine Woche, ohne dass man sich für seinen Verein schämen und wieder die Häme und den Spott von allen Seiten ertragen muss?“

Anzeige

Mit seiner offen vorgetragenen Kritik hat der HSV-Fan offenbar einen Nerv getroffen. Sein Posting hat bis jetzt über 16.000 Likes bekommen, wurde über 1.000 Mal geteilt. Ob deshalb nun auch sein frommer Wunsch in Erfüllung geht, dass sich nun alle zusammenreißen mögen, darauf möchte man besser nicht wetten.

MIR REICHT’S!Mein geliebter HSV,habt ihr noch alle Latten am Zaun?Oder anders formuliert: Bemerkt ihr eigentlich ü…

Posted by Oli Ver on Montag, 10. August 2015