Anzeige

National

HSV-Fans verpassen Lautstärke-Weltrekord

Autor: rene.gaengler Veröffentlicht: 24. November 2014
Quelle: imago

Neben den drei Punkten hätten die Fans des Hamburger SV am Sonntag gerne auch noch einen neuen Lautstärke-Rekord aufgestellt. In der Schlussphase wurde es gestern beim Nordderby gegen Werder Bremen in der Imtech Arena zwar richtig laut, am Ende zeigte das Messgerät jedoch „nur“ 129 Dezibel an.

Mit diesem offiziellen Wert handelt es sich nun um das lauteste Nordderby aller Zeiten. Auch der Wert vom vergangenen Heimspiel gegen Leverkusen wurde übertroffen. Für den Weltrekord reichte es allerdings nicht. Dieser liegt immer noch bei den Fans von Besiktas Istanbul, die  während eines Heimspiels im Jahr 2011 einen Wert von 132 Dezibel erreichten. Allerdings teilt man sich nun den Bundesliga-Rekord mit den Fans von Schalke 04.

Anzeige