Anzeige

National

HSV-Fans spenden für SOS-Hilfeverbund Hamburg

Autor: Lukas Schäfer Veröffentlicht: 12. Mai 2015
Quelle: imago

Am Dienstag findet beim SOS-Hilfeverbund Hamburg der Gemeinschaftstag des Hamburger Wegs statt. Der HSV-Vorsitzende Dietmar Beiersdorfer überreichte dem SOS-Kinderdorf einen Scheck über 25.000 Euro

Die Fans des HSV sammelten gemeinsam mit dem Hamburger Weg über die gesamte Saison Spenden für das „Leuchtturmprojekt.“ Über die 1-Euro-Ticketspende wurden insgesamt 25.000 Euro gesammelt. Das diesjährige Hamburger Weg-Leuchtturmprojekt ist der SOS-Hilfeverbund Hamburg. Dieser unterstützt seit über 40 Jahren Kinder, Jugendliche und Familien in herausfordernden Lebenslagen.

Am Dienstag überreichte der HSV-Vorsitzende gemeinsam mit einigen HSV-Profis dem SOS-Kinderdorf einen Scheck: „Ich bin glücklich und stolz, dass wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft haben, unser Leuchtturmprojekt mit einer großen Spendensumme zu unterstützen. Mein Dank gilt allen engagierten Unterstützern, die mit uns zusammen den Hamburger Weg gehen.“

Anzeige