Anzeige

National

HSV-Fans halten „Kurs auf Berlin“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 08. Februar 2017
Quelle: imago

Mit einer großen Choreografie haben die Fans des Hamburger SV beim Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln klar gemacht, was für sie das Ziel in diesem Wettbewerb ist. 

Anzeige

„Kurs auf Berlin“ lautete das Motto der Aktion auf der Nordtribüne. Dazu spannten die HSV-Fans einen riesigen Kompass als Blockfahne über die Tribüne. Ein Leuchtturm und ein Kapitän ergänzten die Kulisse.

Für besondere Effekte sorgten die HSV-Fans mit dem Einsatz von Pyrotechnik: Ein Blinker stellte das Leuchtfeuer des Leuchtturms dar, während aus der Pfeife des Kapitäns stilecht Rauch empor stieg.

Auf dem Rasen folgten die Hamburger Profis der Kursvorgabe ihrer Fans und besiegten den 1. FC Köln mit 2:0. Für die Hamburger liegt Berlin somit nur noch zwei Spiele entfernt.