Anzeige

Hintergründe

Historische Spielstätten: FC Schalke 04

Autor: Sören Stephan Veröffentlicht: 13. November 2014
Quelle: imago

Arena:

Das aktuelle Stadion des FC Schalke wurde 2001 unter dem Namen „Arena AufSchalke“ eingeweiht. Es steht unweit des alten Parkstadions in Gelsenkirchen-Erle.

Zur Einweihung wurden Borussia Dortmund und der 1.FC Nürnberg eingeladen, mit denen ein Blitzturnier veranstaltet wurden.

Das erste Bundesliga-Spiel in der Arena fand am 18. August 2001 zwischen Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen statt. Das Spiel endete 3:3.

Anzeige

imago00375092hQuelle: imago
Quelle: imago

Die Schalker Arena am Einweihungstag, dem 14.08.2001

Die Schalker Arena bietet insgesamt 61.973 Zuschauern Platz, allerdings ist die Kapazität bei  internationalen Spielen auf 54.442 Plätze begrenzt.

Nun liegt es an euch. Was gefällt euch besser? Tradition oder Moderne? Unüberdacht auf Erdwällen in der GAK stehen oder lieber in einer Multifunktionsarena?

 

 

st