Anzeige

National

„Heute walzen wir euch platt“

Autor: Nicolas Breßler Veröffentlicht: 04. März 2015
Quelle: imago

An den Fans hat es definitiv nicht gelegen, dass Dynamo Dresden gegen Borussia Dortmund aus dem DFB-Pokal ausschied gestern Abend. Vor dem Spiel gab es eine Choreographie, die ganz im Zeichen Dynamos, als „Ruhrpottschreck“ in den Pokalrunden zuvor, stand.

Anzeige

Darauf zu sehen war eine Walze, die die Wappen der drei Ruhrgebietsvereine FC Schalke 04, VfL Bochum und eben Borussia Dortmund überrollt. Dynamo hatte sich in den ersten beiden Pokalrunden gegen Schalke und Bochum, jeweils mit 2:1, durchgesetzt. Darunter kam ein Banner zum Vorschein mit der Aufschrift: „Heute walzen wir euch platt“. Auch sonst zeigte sich das Dresdener Publikum von seiner besten Seite und unterstützte und feierte die Mannschaft, trotz der Niederlage. Die befürchteten Randale, nach der Dresdener Vorgeschichte im DFB-Pokal, gab es nicht.

Die mit 3.000 Fans angereisten Dortmunder machten vor dem Anpfiff mit einer Pyro-Aktion auf sich aufmerksam.