Anzeige

National

Hertha-Fans zeigen große Choreo zum Pokal-Halbfinale

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 21. April 2016
Quelle: imago

Vor dem Anpfiff des DFB-Pokal-Halbfinals gegen Borussia Dortmund zeigten die Fans von Hertha BSC in der Ostkurve des Olympastadions eine große Choreografie. 

Mit tausenden Zetteln stellten die Hertha-Fans in der Ostkurve einen Fußballspieler beim Torschuss dar. Dazu präsentierten sie ein großes Spruchband mit der Aufschrift „Schuss, Tor, Hurra…“ Damit griffen die Fans das Motto aus dem Pokal-Lied der Hertha-Amateure auf, die 1993 als erste Amateurmannschaft das Pokal-Endspiel gegen Bayer Leverkusen erreichten.

Anzeige

Hier die Choreo und die vorangegangene Lichtshow des Vereins im Video: 

Auf dem Platz konnten die Hertha-Spieler das „Schuss, Tor, Hurra – Wir holen den Pokal“-Motto jedoch nicht umsetzen. Sie unterlagen Borussia Dortmund mit 0:3 und müssen den Traum vom Finale im eigenen Stadion somit erneut begraben. Die besondere Stimmung vor, während und nach der Partie dürfte jedoch noch lange in Erinnerung bleiben: