Anzeige

National

Harlekins sammeln für Obdachlose

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 16. November 2016
Quelle: imago

Bereits zum fünften Mal rufen die Hertha-Ultras der Harlekins Berlin die Hertha-Fans zu Kleider- und Sachspenden für Obdachlose auf. 

Anzeige

Dazu wird beim nächsten Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Sonntag, 27. November, 17:30 Uhr) ein Helferteam mit einem Verkaufsanhänger der Herthaner Fanbetreuung am Osttor des Olympiastadions bereitstehen. Zugunsten der Berliner Stadtmission nehmen die Organisatoren dort von 14:30 bis 17:00 Uhr folgende Kleider- und Sachspenden entgegen.

  • Dicke Winterjacken
  • Winterstiefel
  • Mützen / Schals / Handschuhe
  • Rucksäcke
  • Isomatten / Schlafsäcke
  • Decken
  • Herrenunterwäsche (neue/ungetragene Unterhemden, Unterhosen und Socken)
  • Kaffee / Tee / H-Milch
  • Nudeln / Reis
  • Decken
  • Shampoo / Duschgel
  • Seifenspender
  • Einwegrasierer

In ihrem Aufruf weisen die Harlekins darauf hin, dass vor allem Kleidung für Männer benötigt wird. Da die Lagermöglichkeiten der Stadtmission begrenzt sind, bitten die Ultras die Fans darum, vom Spenden anderer Kleidungsstücke abzusehen.