Anzeige

National

Hansa-Fans drehen in Erfurt auf

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 12. Dezember 2016
Quelle: imago

Mit 2:1 gewann der FC Hansa Rostock am Samstag beim FC Rot-Weiß Erfurt. Doch nicht nur die Mannschaft hatte einen guten Tag erwischt, auch die rund 2.000 mitgereisten Hansa-Fans waren bestens aufgelegt.

So präsentierten die mitgereisten Rostocker zu Spielbeginn mit den Wappen von Stadt und Verein im Gästeblock eine schmucke Choreo unter dem Motto „Fußballclub Hansa Rostock – dem Verein zuliebe – Der Stadt zu Ehre“.

In die zweite Halbzeit starteten die Rostocker dann mit einem beeindruckenden Chaos-Intro aus Kassenrollen, Pilsrosetten, zahlreichen Fahnen und Pyrotechnik:

Anzeige

Trotz der ungemütlichen Temperaturen verfolgten einige Hansa-Fans Teile der Partie übrigens oberkörperfrei:

Als Rostocks Torhüter Marcel Schuhen in der Nachspielzeit dann den Sieg mit einem sensationellen Reflex festhielt, stand der Rostocker Siegesfeier nichts mehr im Wege: