Anzeige

National

Hansa-Fans bei Dynamo Spiel

Autor: Robin Schwitzer Veröffentlicht: 20. Januar 2015
Quelle: imago

Circa 40 Rostocker Anhänger besuchten am vergangenen Sonntag ein Testspiel von Dynamo Dresden gegen den FC Sion. Die Partie fand in Spanien statt, wo die Dresdener ihr Trainingslager absolvierten. Hansa Rostocks Mannschaft verbrachte ihr Trainingslager ebenfalls in Spanien, sogar in unmittelbarer Nähe.

Die Rostocker Anhänger erreichten das Stadion eine Viertelstunde vor der Halbzeit und feierten mit lautstarken Gesängen ihren Verein.

 

Es war wohl nur eine kurze Anreise für die Hansa-Fans zu dem Testspiel. Ihre Mannschaft verbrachte das Trainingslager nur wenige Autominuten entfernt von der Spielstätte und der Dynamo Vorbereitung. Nur noch wenige dresdner Anhänger waren beim Testspiel gegen den FC Sion anzutreffen.

Anzeige

Nur einen Tag zuvor versammelten sich mitgereiste Fans mit ihren Zaunfahnen und Mannschaft von Dynamo Dresden auf dem Trainingsplatz und sangen gemeinsam und geschlossen Fangesänge.

 

Während Dynamo Dresden am Montag aus San Pedro del Pinatar wieder zurück nach Deutschland reiste, starteten die Rostocker erst am Sonntag ihr Trainingslager im spanischen La Manga. Die beiden ausgewählten Orte in Spanien für die Rückrundenvorbereitung liegen nur circa 30 Autominuten von einander entfernt.

 

rs