Anzeige

National

Hannover- und Augsburg-Fans organisieren antirassistische Fanturniere

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 09. Juni 2017
Quelle: imago

Nur weil Sommerpause ist, muss man ja noch lange nicht auf Fußball verzichten. In Hannover und Augsburg veranstalten die Fans am Wochenende antirassistische Fanturniere. 

Bereits zum 12. Mal steigt am Samstag der Antira-Cup in Hannover. Das Fanprojekt Hannover und organisiert das Turnier gemeinsam mit den 96-Fans gegen Rassismus.

Anzeige

Ebenfalls am Samstag organisiert das Fanprojekt Augsburg gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern aus der FCA-Fanszene und Augusta Unida die neunte Auflage der Copa Augusta Antiracista. Neben dem fußballerischen Treiben gibt es beiden Turnieren ein buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Ständen und vielem mehr.