Anzeige

National

Hannover 96 bietet Schlichtungsangebot für abgelehnte Mitglieder

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 30. September 2017
Quelle: imago

Der Fall der im Juli abgelehnten Mitgliedsanträge nimmt eine Wendung. Hannover 96 bietet jedem der 119 Antragsteller eine erneute Chance, verzichtet jedoch nicht auf erneute Prüfung.

Anzeige

Damals liefen die Anträge gesammelt über die Interessengemeinschaft „Pro Verein 1896“. Hannover 96 erklärt auf seiner Homepage noch einmal, dass die damalige Ablehnung Satzungsgemäß war, bietet Interessenten allerdings die Möglichkeiten einen neuen Einzelantrag zu stellen. Diese wird der Verein wieder überprüfen. Im Erfolgsfall dürfen sich die neuen Mitglieder über eine Vereinsmitgliedschaft rückwirkend zum 1. Juli freuen und haben damit Anspruch auf eine nachträgliche Rabattierung ihrer Dauerkarten.