Anzeige

National

Haft wegen Schalklau

Autor: Johannes Holzapfel Veröffentlicht: 26. August 2014
Quelle: imago

Laut Informationen der Leipziger Volkszeitung muss ein 22-Jähriger aus Leipzig hinter Gitter, weil er wiederholt bei Fußballspielen auffällig geworden war. Ziel des Leipzigers waren wohl die Schals von RB-Fans.

Nach Polizeiangaben hatte der 22-Jährige am 4. Mai 2014 versucht einem RB-Fan, damals 18 Jahre, den Schal zu klauen. Dank Unterstützung zweier Mitfahrer, konnte der Schal jedoch gesichert werden. Der Täter wurde dann in Leipzig-Schönau am gleichen Tag gestellt.

Anzeige

Da der Leipziger schon des Öfteren mit ähnlichen Straftaten auffällig wurde, hat der Staatsanwalt einen Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr erwirkt. Seit ein paar Tagen ist der Leipziger somit hinter Gitter.

 

jh