Anzeige

National

Grünwalder Stadion soll auf 15.000 Plätze erweitert werden

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 30. November 2017
Quelle: imago

Der Sportausschuss der Stadt hat erste Umbaumaßnahmen beschlossen. Bereits für die Saison 2018/19 soll die Kapazität auf 15.000 erhöht werden.

Das sind knapp 3.000 Plätze mehr als in der aktuellen Saison. Die Stadt ist aktuell dabei einen Bauantrag zu stellen, danach kann die Planungs- und Ausschreibungsphase beginnen. Die Umbauten sollen dann im laufenden Spielbetrieb stattfinden, berichtet der BR.

Anzeige

Nachgedacht wird auch über weitere Ausbaumaßnahmen in naher Zukunft, denn Platz ist theoretisch da. Um das Stadion zweitligatauglich zu machen, müsste allderdings grundlegend saniert werden. Diese Baumaßnahmen würden den Spielbetrieb einschränken. Außerdem ist noch unklar, ob das Grünwalder Stadion überhaupt für die beiden höchsten Ligen genutzt werden soll.

Bestätigt ist hingegen, dass 1860 am 13. Januar 2018 ein Benefizspiel gegen Chemie Leipzig veranstalten wird. Die Einnahmen werden dreigeteilt. Ein Teil soll der Kindertafel München zugute kommen, der Rest fließt in die Projekte beider Vereine. 1860 will in Instandhaltungsarbeiten an den Flutlichtanlagen der Trainingsplätze investieren, während Chemie die Gelder für eine Flutlichtanlage sammeln möchte.