Anzeige

International

Griechische Liga spielt wieder

Autor: Nicolas Breßler Veröffentlicht: 05. März 2015
Quelle: imago

Nach den schweren Ausschreitungen beim Spiel Panathinaikos Athen gegen Olympiakos Piräus wurde der Ligabetrieb in Griechenland eingestellt. Nun erlaubt die griechische Politik, dass wieder gespielt wird, aber unter strengen Auflagen.

Anzeige

„Unsere Entscheidung ist, dass alle Spiele der Super League am kommenden Wochenende unter Ausschluss von Zuschauern stattfinden werden, in der kommenden Woche werden wir die Situation neu bewerten“, gab Sportminister Stavros Kontonis gestern bekannt. Fanklubs sollen künftig unter Kontrolle der Vereinsvorstände stehen. Zudem werden elektronische Einlasskontrollen eingeführt.

Die Vereine seien nun auf Bewährung, die Politik werde genau prüfen, inwieweit die Vorgaben umgesetzt werden. Sollten die Bedingungen zufriedenstellend erfüllt werden, könnten bald auch wieder Fans zugelassen werden. Bis dahin stehen erst einmal Geisterspiele auf der Tagesordnung.